Norrängens Alpacka Bed & Breakfast

Norrängens Alpacka Bed & Breakfast

Während unserer großen Schweden-Rundreise freuten wir uns schon die ganze Zeit auf eine der besten Unterkünfte, welche wir im Vorfeld bereits gebucht haben – Norrängens Alpacka – Bed & Breakfast. Hierbei handelt es sich nicht einfach nur um ein normales Bed & Breakfast, sondern um die größte Alpaka Farm Schwedens!

Love. Peace. Alpaca.

Das Motto der Farm ist unverkennbar „LOVE. PEACE. ALPACA“. Bereits bei der Auffahrt auf den Hof entdeckten wir ein großes Plakat mit dieser Aufschrift. Wir sind noch nicht mal aus dem Auto ausgestiegen und wussten, dass dieser Aufenthalt auf der Norrängens Alpacka Farm großartig werden wird.

Willkommen bei Norrängens Alpacka - Bed & Breakfast - der größten Alpaka-Farm in ganz Schweden.

Check-In

Das Gepäck ließen wir zunächst im Auto. Wir wollten erst einmal den Zimmerschlüssel organisieren und das Gelände erkunden. Unser erstes Ziel war natürlich die Bar, wo wir auch auf den Besitzer Paul trafen. Es war allerdings gerade etwas viel im Restaurant zu tun, sodass er uns zunächst ein Bier spendierte – also so ein schönes Schwedisches mit 5,3 %. Da sagt man doch nicht Nein. Als Paul merkte, dass das Bier schnell geleert wurde, spendierte er gleich noch eine Runde. Skål!

Die Unterkunft von Norrängens Alpacka - Bed & Breakfast in Broddbo Norrängen in Schweden.

Nachdem das Bier doch schon langsam seine Wirkung zeigte, führte uns Paul zu unserem Zimmer. Er bat uns, die Schuhe auszuziehen und führte uns in einen großen Raum mit offener Küche, einer Sitzecke und Bad. Aufgrund der Größe des Raumes dachten wir zunächst, dass es ein Gemeinschaftsraum für mehrere Gäste ist – bis wir realisierten, dass dieser Raum bereits zu unserem Apartment gehört. Vom großen Wohnzimmer gingen noch zwei Schlafzimmer ab, welche direkt an eines der Alpaka-Gehege angrenzten.

In dieser geräumigen Ferienwohnung bei Norrängens Alpacka - Bed & Breakfast durften wir während unseres Aufenthalts nächtigen.

Ausstattung

Wie bereits erwähnt, haben wir das Apartment im Erdgeschoss gebucht. Im oberen Bereich der Scheune gibt es noch einige liebevoll eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer sowie ein Familienzimmer.

Außerhalb des Hauptgebäudes gibt es noch einen kleinen Pavillon, einen Grillplatz, einen Teich zum Schwimmen, einen Pool, eine Sauna und vieles mehr. Es wird hier also nie langweilig.

Bed and Breakfast

Das Frühstück ist absolut empfehlenswert. Passend zum Motto der Farm wird hier alles mit Liebe angerichtet. Es gab unter anderem Toast-Brot in Alpaka-Form, aber auch leckere ofenwarme Brötchen und Croissants.

Zum Frühstück gab es auf der Norrängens Alpacka Farm - Bed & Breakfast unter anderem Toastbrot in Alpaka-Form.

Über 100 Alpakas

Nachdem die Gäste auf der Farm gegessen haben, dürfen natürlich die Tiere nicht fehlen. Paul und sein Team bieten kostenfreie Führungen über die Farm an. Bevor es zu den Alpakas ging, wurden jedoch zunächst erst einmal die Hühner und Pfaue gefüttert.

Auf der Norrängens Alpacka Farm leben nicht nur Alpakas. Auch Pfaue und Hähne / Hühner leben hier.

Dann kamen wir auch schon zu unserem großen Ziel – den Lamas und Alpakas. Diese bildeten bereits eine große Traube vor dem Tor und erwarteten voller Freude ihr Futter.

Auf der Norrängens Alpacka Farm in Schweden gibt es auch Lamas zu bestaunen.
Über 100 Alpakas leben auf der Norrängens Alpacka Farm, welches die größte Alpaka Farm in Schweden ist.

Gäste sind natürlich auch herzlich eingeladen, sich an der Fütterung der kleinen flauschigen Freunde zu beteiligen. Die Führung an sich ging ungefähr eine Stunde – jedoch verging die Zeit wie im Fluge.

Auf geführten Touren über die Norrängens Alpacka Farm in Schweden kommt man den Alpakas ganz nah. Man darf sie sogar füttern.

Zum Abschluss der Tour durften wir noch in ein Gehege, wo uns ein besonderes Highlight erwartete. Hier bekamen wir eine Mutter mit ihrem Mini-Alpaka zu Gesicht, welches nur wenige Tage alt war. Das besondere an dem kleinen Zuwachst – Es ist Alpaka Nummer 100! Wenige Tage nach unserer Abreise wurde übrigens Alpaka Nummer 101 geboren 🙂

Einige Tage vor unserer Ankunft ist Alpaka Nummer 100 auf der Norrängens Alpacka Farm in Schweden geboren wurden.

Alpaka Shop

Alpaka-Freunde können sich natürlich auch hier mit einigen Souvenirs eindecken. Es gibt unter anderem Schals, Socken, Mützen etc. aus Alpaka-Wolle, aber auch Shirts und Tops mit dem Motto der Farm – „Love. Peace. Alpaca“. Natürlich haben wir uns hier ordentlich mit Alpaka-Produkten eingedeckt. Der nächste Winter kann kommen!

Einstimmung auf den Urlaub

Jeden, der hier hin kommt, empfehlen wir, sich dieses Video anzuschauen. Es spiegelt in der Tat die Ruhe und Gelassenheit wieder, welche man auf der Alpaka Farm vorfindet. Ein Muss für alle Fans von Norrängens Alpacka.

Kontakt

Schwedens größte Alpaka-Farm ist natürlich auch im Internet zu finden. Wir haben Euch einige Kontaktdaten aufgeführt.

Webseite: www.norrangen.com
Facebook: www.facebook.com/Alpackor
Twitter: www.twitter.com/Alpackor

Anschrift: Broddbo Norrängen, 733 97 Broddbo, Schweden
Telefon: +46 224 502 00

Schmidt Touristik

Hallo! Herzlich Willkommen im Reiseblog von Schmidt Touristik. Ich schreibe hier über einige unserer Ausflüge, Reisen und was sonst noch so anfällt. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Entdecken der Abenteuer.

Weitere Beiträge von Schmidt Touristik

.